DER PROFI-TIPP:  Hemden, Hosen und Tischdecken professionell bügeln

Eine der unbeliebtesten Aufgaben im Haushalt ist das Bügeln. Die wenigsten Menschen wissen, wie sie Hemden, Blusen und andere Wäschestücke wirklich faltenfrei glatt bekommen.

Andere haben einfach keine Zeit zu bügeln und so häufen sich in vielen deutschen Haushalten „gigantische“ Wäscheberge.

Die freundlichen und professionellen Haushaltshilfen von acuraBo übernehmen diese und andere Aufgaben gerne und kompetent bei Ihnen Zuhause. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser praktisches Kontaktformular.

Bügeltipps vom Profi

So bekommen Sie die Bügelwäsche faltenfrei glatt. Lassen Sie die Bügelwäsche nach dem Waschen nicht ganz trocknen. Leicht angefeuchtete Wäsche lässt sich deutlich besser bügeln. Bereits getrocknete Wäsche besprühen Sie einfach mit etwas Wasser.

Wickeln Sie die feuchte Bügelwäsche danach in ein feuchtes Tuch und bügeln sie möglichst rasch hintereinander weg. Bevor Sie die gebügelte Wäsche in den Schrank hängen lassen Sie sie noch etwa eine Stunde auslüften.

Zum Bügeln legen Sie ein weiches Tuch über die Knopfleisten und bügeln diese anschließend auf links. Auf diese Weise drücken sich die Knöpfe in das Tuch und stören nicht beim Bügeln.

Schwarze Kleidung sollten Sie nur auf links und kleinster Stufe bügeln. Zusätzlich sollten Sie ein feuchtes Tuch verwenden.

Der Trick mit dem feuchten Tuch hilft auch beim Bügeln von Hosen. Mit einem aufgelegten Tuch vermeiden Sie Bügelglanz und der Bruch wird schärfer.

Bügeln Sie ovale, oder runde Tischdecken immer von innen nach außen und mit dem Fadenlauf, damit sie ihre Form besser behalten.

Aber gerne übernehmen wir diese Aufgaben für Sie.  (zum Kontaktformular)