DER PROFI-TIPP:  Was hilft gegen Fruchtfliegen?

Fruchtfliegen sind gerade in den warmen Sommermonaten ein Problem. Sind sie einmal da, wird man sie nur schwer wieder los. Wie werde ich Fruchtfliegen wieder los? Diese kleinen lästigen Tierchen sammeln sich vor allem an Stellen an denen Obst gelagert wird.Daher sollten Sie neben Obstschalen ein Gefäß mit Obstessig stellen oder eine Nelke zu dem Obst legen. Dadurch bleibt das Obst selbst von Obst- und Fruchtfliegen verschont.

Sie können Fruchtfliegen auch ganz einfach wieder loswerden, indem Sie ein Glas mit einer süßen Flüssigkeit füllen (z.B. Fruchtsaft oder Limonade), auf das Glas legen Sie ein Stück feste Pappe und stechen mit einem Bleistift Löcher hinein. Alternativ können Sie auch etwas Frischhaltefolie über das Glas spannen in die Sie einige Löcher stechen. Durch die Löcher gelangen die Fruchtfliegen zwar in das Glas hinein, aber Sie finden den Weg heraus nicht wieder. Leeren Sie die Falle so oft wie nötig und wiederholen Sie den Vorgang 1-2 Tage lang, danach sollten alle Fruchtfliegen verschwunden sein.

putzen

Wir von Acurabo geben Ihnen Tipps zur Abwehr der lästigen Fruchtfliegen und wie Sie sie wieder loswerden, wenn Ihre Küche von Fruchtfliegen heimgesucht wird.

Auch in anderen Bereichen rund um  Haushalt und Familie sind unsere Service-Mitarbeiterinnen immer für Sie da. Sie hätten gerne Ihre ganz persönliche Haushaltshilfe, die Ihnen bei der alltäglich anfallenden Arbeit zur Hand geht?

Dann sprechen Sie uns an! Zum Kontaktformular