DER PROFI-TIPP: Was tun gegen Tierhaare in der Wohnung?

Eine Frage die sich viele Tierbesitzer stellen. Ob Hund oder Katze, die Haare sind überall! Sie setzen sich in Ritzen fest, bilden unschöne Wollmäuse und bleiben an der Kleidung hängen. Nur eine regelmäßige gründliche Reinigung schafft in diesem Fall Abhilfe. Die Haushaltshilfen von acuraBo kommen gerne auch zu Ihnen und stehen Ihnen kompetent bei allen Aufgaben rund um den Haushalt zur Seite. Rufen Sie uns einfach an, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tipps und Tricks zur Entfernung von hartnäckigen Haaren Ihrer lieben Vierbeiner:

Sie fragen sich wie den Fellhaaren in Ihrer Wohnung beizukommen ist? Wir geben Ihnen gerne einige Tipps wie sich Tierhaare effektiv und mühelos von Möbeln und Kleidungsstücken entfernen lassen. Eine preisgünstige Alternative zu den handelsüblichen Fuselrollen ist breites Klebeband.

Nehmen Sie die beiden Enden eines längeren Streifens in je eine Hand und ziehen ihn dann über die betroffenen Textilien. Oder Sie funktionieren alte Nylonstrumpfhosen einfach zum Tierhaarfänger um.

Feuchten Sie die ausgemusterte Strumpfhose leicht an, streifen sie über eine Hand und gehen damit über die Stellen mit Tierhaaren an Sessel, Sofa oder Sitzkissen. Mit dieser Methode kommen Sie selbst in Polsterritzen und können die dort befindlichen Haare wirksam entfernen. Aber auch glatte Flächen lassen sich so hervorragend von Staub und Haaren befreien. 

Zum Kontaktformular